Worauf muss man beim Kauf eines Schlafsofas achten


Das Schlafsofa ist überzeugt durch seine Vielseitigkeit. Während es tagsüber das Herzstück des Wohnzimmers bildet, verwandelt es sich abends mit ein paar Handgriffen in ein gemütliches Bett. Die Platzprobleme in einer kleinen Wohnung lassen sich so mit nur einem Möbelstück lösen. Und auch für Übernachtungsgäste ist das praktische Sofa eine willkommene Alternative zu unbequemen Futons. Vor allem diese Multifunktionalität macht das Schlafsofa durch alle Altersgruppen hinweg so beliebt.

Neues Design, Neues Wohngefühl

Die Zeiten von platzeinnehmenden Couchen und altmodischer Kanapees sind längst vorbei. Heute spielen ganz besonders Design und Komfort beim Kauf eines Schlafsofas eine wichtige Rolle. Viele Möbeldesigner haben sich daher dem Konzept Sitzen und Schlafen neu angenommen und dem Multifunktionsmöbel einen modernen Look und einige zweckdienliche Zusatzfunktionen gegeben. Die neuen Schlafsofa Modelle lassen sich auf den ersten Blick nicht als solches ausmachen. Elegantes und robustes Design kombiniert mit hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung machen es zum Herzstück des Wohn- bzw. Schlafzimmers. Eine große Auswahl an Schlafsofas - ob Klassiker oder Designermodell, Stoff oder Leder, zurückhaltende oder auffällige Farben - gibt es auch im Internet wie zum Beispiel auf vonwilmowsky.com zu kaufen. Jederzeit bequem von zu Hause aus die Wohnung neu einrichten und das ein oder andere Schnäppchen dabei machen ist für viele Menschen inzwischen eine echte Alternative zum Besuch eines Möbelhauses geworden. Neben der Angebotsvielfalt spricht insbesondere die gute Preisübersicht auf einzelne Möbelstücke für das Online Shopping.

Tipps zum Kauf eines Schlafsofas

Es gibt vor dem Kauf eines Schlafsofas einiges zu beachten. Erst einmal sollte man sich genau überlegen, welche Funktion es eigentlich erfüllen soll. Dient es hauptsächlich als Sofa und nur gelegentlich als Schlafgelegenheit für Gäste oder wird es als normales Bett verwendet? Ebenso sollte man auch immer mindestens einmal probesitzen bzw. -liegen.

Vor allem bei doppelter Nutzung ist die Sitz- und Liegefläche stark beansprucht, so dass die Qualität und der Komfortfaktor der Matratze entscheidend für den Kauf sind. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Ausklappfunktion des Sofas. Es sollte sich mit nur wenigen Handgriffen von einer Person zur praktischen Schlaffläche ausklappen oder ausziehen lassen. Beim Schlafsofa Kauf muss ebenfalls darauf geachtet werden, wo im Raum das Sofa aufgestellt werden soll und in welche Richtung es ausklappbar ist. Einige Modelle werden durch entfernen von Armlehnen oder umklappen von Rückenlehnen einfach zum Bett umgebaut, andere wiederum verbergen die Matratze in einem Schubfach unter dem Sofa.


Anzeigen

Über diese Seite

Zusammenfassung

Das Schlafsofa ist überzeugt durch seine Vielseitigkeit. Während es tagsüber das Herzstück des Wohnzimmers bildet, verwandelt es sich abends mit ein paar Handgriffen in ein gemütliches Bett. Die Platzprobleme in einer kleinen Wohnung lassen sich so mit nur einem Möbelstück...

Stichwörter